Campo Tencia

 

 

Der Pizzo Campo Tencia ist der Höchste ganz auf Tessiner Boden gelegene Gipfel

P. Campo Tencia 3072 m
Soveltra Hütte 1500 m

Die Hütte Soveltra auf der Alpe Campo Tencia: Warum sie gebaut wurde. Der 1927 erbaute                   Stall auf der Alpe Campo Tencia ist ein Zeugnis der menschlichen Präsenz.
                                                                                                                                                     Es ist heute unsere moralische Verpflichtung dieser Präsenz zu erinnern.                                                                  
Wie aber?                                                                                                                                                     
Indem wir den Stall in eine schöne und gemütliche Hütte umbauen!                                                                         
Um der menschlichen Ankunft auf der Alp zu erinnern, wurde für den Bau der Hütte zum Teil Material
verwendet das bereits damals zum Stall gehörte.                                                                                                                      
Die Decken des Esssaals (in dessen Mitte ein Kamin steht), des Konferenzenzimmers
und der Küche wurden beispielsweise mit dem damaligem Dachboden hergestellt.                                                                                                         
Neben der moralischen Verpflichtung ist auch Glück ein Grund dafür, dass die Hütte gebaut wurde.                               
Die Soveltra Hütte ist, neben dem Weg von Prato Sornico über die faszinierenden "Scalate",
auch von der Campo Tencia  Hütte (CAS) zugänglich, sowie von der Barone Hütte (SEV),
von der Sponda Hütte (SAT), von Fusio über den Passo del Tonale und schließlich
auch von Sonogno via Redorta.Es ist ein Ort an dem mehrere Wege sich kreuzen und ein
Treffpunkt für Männer und Frauen aus aller Welt, um einige glücklige Stunden zusammen
zu verbringen; es wird ein kleines Dorf.      

 

Scalata2CampoTencia.gif (74375 Byte) Scalata3CampoTencia.gif (76167 Byte)
Karte_gross_Tencia.jpg (21336 Byte) Prato Sornico - Pizzo Campo Tencia
Höhendifferenz Start:743 m ü.M Ziel :3072 m ü.M =2329 m
Schwierigkeitsgrad:Gebirgsroute
Dauer:7 bis 8 h bis zur Spitze
Der Weg bis zur Soveltrahütte auf 1500 m ist gut markiert und in ca.2.5 h zu bewältigen.Ab der Soveltrahütte bis auf 2000 m sind Wanderwege vorhanden und gut markiert.Die letzten 1100 Höhenmeter sind ohne eigentliche Wege nur für geübte Berggänger zu bewältigen.Ist der Sattel zwischen dem Campo Tencia zur linken, und einem unbekannten Gipfel zur rechten Seite erreicht,ist der Aufstieg zum eigentlichen Gipfel ohne besondere Schwierigkeiten in eine knappen viertel Stunde erreicht.
Der Abstieg vom Gipfel bis Prato Sornico am gleichen Tag (Höhendifferenz 2329m) geht in die Knochen,und ist nur gut Trainierten zu empfehlen.Die Aussicht vom Gipfel ,ist an einem schönen Tag grandios.Gegen Norden ist der Pizzo Campo Tencia mit Firnfeldern bedeckt,und nur mit Steigeisen zu bewältigen.
Wir bestiegen den Berg im August,und zu diesem Zeitpunkt waren an der Südflanke nur noch wenige Firndfelder zu finden.